Zusammenarbeit mit dem Hort

hort3

Förderverein,,Zukunft für Kinder”

Das Leitbild des Trägers „Du bist liebenswert, so wie du bist“ prägt auch die pädagogische Arbeit im Hort. Erweitert haben wir diesen Leitsatz durch „Besteh darauf, es selbst zu tun“, denn ein Schwerpunkt unserer Hortarbeit ist die Erziehung zur Selbständigkeit. Wir legen Wert auf Mitbestimmung und Eigenverantwortung. Ziel unseres Hortes ist es, die Entwicklung der Kinder durch ein ganzheitliches Bildungs-, Erziehungs-, Betreuungs- und Versorgungsangebot zu fördern.

Wir verstehen uns als familienergänzende Dienstleistung und sehen uns als Partner der Kinder und der Eltern, stehen ihnen mit Empathie und Kompetenz zur Seite. Dabei ist uns eine enge Zusammenarbeit zwischen Hort, Elternhaus und Schule sehr wichtig. Wir unterstützen die Schule bei der Umsetzung ihres Ganztagskonzeptes. Als Horteinrichtung geben wir den Kindern nicht nur während der Hausaufgabenbetreuung Anregungen und Hilfestellung für schulische Inhalte, sondern integrieren diese in den Alltag. Die Freizeitaktivitäten planen wir gemeinsam mit den Kindern und berücksichtigen deren Wünsche und Vorstellungen.

Zurzeit werden 120 Kinder von 10 pädagogischen Mitarbeitern unserer Einrichtung betreut. In der Einrichtung arbeiten Erzieher, die über zahlreiche Zusatzqualifikationen verfügen. Aufgrund der Kompetenzen unserer Mitarbeiter, können wir auf die besonderen Bedürfnisse von Kindern mit Mehrförderbedarf eingehen.

zur Homepage Hort