Brief zur Schulschließung

Brief zur Schulschließung
Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,
in dieser besonderen Zeit ist auch unsere Schule geschlossen. Es bedarf neuer Ideen, Kreativität, Freude und Lust an der Arbeit und am Lernen und natürlich bester GESUNDHEIT
In den letzten zwei Schultagen in der vergangenen Woche haben wir allen Lernenden an unserer Schule Aufgaben für viele Fächer in Papierform mitgegeben. Die Lehrerinnen und Lehrer gehen davon aus, dass ihr die gestellten Aufgaben in vollem Umfang gründlich und sorgfältig vielleicht auch mit Unterstützung von Eltern oder Geschwistern erfüllt und beim ersten Treff in der Schule vorlegen könnt
Zurzeit gelingt es uns noch nicht optimal euch zuhause beim Lernen zu begleiten, d.h. Fragen zu beantworten oder Hilfestellungen zu geben.
Als Schule liegen unsere Reserven definitiv in der Nutzung von digitalen Lernplattformen oder digitalen Lernprogrammen, wenn wir nicht persönlich miteinander kommunizieren können.
Ein erster Weg dazu ist die Nutzung der Schul-Cloud für das Fach GEWI in allen drei 6.Klassen. Dazu wurden am 24.03.20 an alle SuS per Postzugang ihre Zugangsdaten versendet. Herr Anders freut sich darauf, euch in diesem unbekannten Rahmen begrüßen zu können und somit neue Wege zu gehen.
Eine weitere Möglichkeit zur Nutzung weiterer Aufgaben an unserer Schule wird über die weBBcloud erfolgen.
Zurzeit erstellen die Lehrkräfte Arbeitsblätter, die sie für ihr Fach und die jeweilige Klassenstufe hinterlegen. Diese können dann mithilfe des Zugangscodes durch die SuS oder Eltern heruntergeladen werden.
Wie erhaltet ihr den Zugangscode? ausschließlich per E-mail
Alle Lehrkräfte und Elternsprecher verfügen über den Zugangscode. Auch über das Sekretariat ist eine Verteilung möglich.
Welche technischen Voraussetzungen sind weiterhin notwendig?
Internetzugang, mobiles Endgerät, Drucker
Wie werden die Aufgaben kontrolliert?
Am Anfang kann dies nur individuell erfolgen, d.h. wir werden schrittweise
Vereinbarungen treffen und euch darüber informieren
Was ist wichtig? Wichtig ist, dass ihr Freude und Spaß am Lernen habt dass ihr Lust am Finden von Lösungen habt
und dass ihr gesund bleibt

In diesem Sinn lasst uns neue WEGE gehen.
Cornelia Wangenheim
Rektorin

Infoschreiben an Schüler und Eltern

Hier eine aktuelle Ergänzung:
Sehr geehrte Frau Wangenheim,

durch die Schulschließungen stehen Kinder und Eltern vor einer großen Herausforderung. Was dabei immer gut tut und für mehr Wohlbefinden sorgt, ist Bewegung.

In unserem neuen digitalen Angebot, dem KLARO-Labor, sind die 5-Minuten-Bewegungspausen zu finden, die die Kinder schon aus dem Unterricht kennen. Außerdem gibt es hier weitere Übungen und Spiele für Kinder (1. und 2. Klasse), viele Informationen für Eltern zum gesunden Aufwachsen und digitales Tafelmaterial für die Lehrkräfte.

Dieses passwortgeschützte Angebot erreichen Kinder und Eltern unter www.klaro-labor.de

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie diese Information an die Eltern Ihrer Schule weitergeben würden, um ihnen und den Kindern den Alltag in diesem Zeiten ein bisschen zu erleichtern.

Freundliche Grüße, bleiben Sie gesund

Ihr Klasse2000-Team
Wer an dem Angebot Interesse hat, melde sich bitte zwecks Zusendung des Passwortes an: sekretariat@curie.schule-brandenburg.de