Treffer

Es gibt 14 Suchergebnisse für ""

Einschulungsfeier im Schuljahr 2017/2018


einschulung

Herzlich Willkommen liebe Erstklässler an unserer Schule!!!
Auch in diesem Jahr lud unsre Schule in die Räume des Domgymnasiums ein. Bei herrlichstem Sonnenschein wurden 40 Einschüler bei einem bunten Programm, gestaltet durch unsere 2. Klassen, in unserer Schulgemeinschaft aufgenommen. Aufregung, Spannung, viele Erwartungen und Neugier, vielleicht auch ein wenig Angst oder Skepsis lagen an diesem Tage in der Luft. Doch spätestens nach der 1. Unterrichtsstunde im Klassenraum und mit reich gefüllter Schultüte war allen Kindern klar: “Jetzt beginnt der Ernst des Lebens!” Doch ganz sicher werden auch diese Einschüler den neuen Lebensabschnitt meistern. Wir wünschen ihnen jedenfalls alles erdenklich Gute dabei, ganz viel Erfolg und Gesundheit, immer ein offenes Ohr bei Problemen und ganz viel Liebe und Unterstützung durch Eltern, Großeltern und Geschwister.

1. Schultag!


20170904_085208

Lang waren die Sommerferien und hoffentlich erholsam und ereignsreich. Leider haben auch solch schöne Zeiten irgendwann ein Ende und so trafen sich alle Schüler am 04. September wieder in der Schule um das neue Schuljahr zu beginnen. Wie immer an diesem Tage versammelten sich alle Schüler auf dem Hof des Gebädes 1, wo sie von der Schulleiterin Frau Wangenheim offiziell begrüßt wurden. 280 Schüler zählte unsere Schule an diesem Tag bei 13 Klassen. Verstärkt wurden sie durch unsere 40 neuen Erstklässler. Die 1a wird geführt durch Frau Gobel, die 1b durch Frau Rosenfeld.
Gleichzeitig begann mit diesem Tage auch unsere traditionelle Methodenwoche.

Klassenfahrt der 6a zur Jugendherberge in Güstrow


klassenfahrt6a

Endlich war es für die 6a so weit…
Nach vielen Wochen der Vorbereitung und Finzierungsplanung fuhr die Klasse, begleitet von 3 Vätern und der Klassenlehrerin für 3 Tage vom 26.-28.06.2017 auf Klassenfahrt.
Am 1. Tag stand der Besuch des Natur- und Umweltparks in Güstrow auf dem Programm. Dort erkundeten alle Schüler per Fragezettel die einzelnen Stationen. Besonders begeisterten der Streichelzoo und der Kletterwald direkt über dem Wolfs- und Luchsgehege. Auch das Wetter war super sonnig.
Am 2. Tag fuhren wir in die nahegelegende Touristenhochburg Warnemünde. Natürlich durfte ein Bummel entlang des “Alten Stromes” und ein Strandspaziergang nicht fehlen. Außerdem besichtigten wir das Traditionsmuseumsschiff “MS Dresden”.
Am 3. Tag dann stand zum Abschluss noch ein Schwimmbadbesuch in der “Oase Güstrow” auf dem Programm. Am Mittag mussten sich alle leider wieder auf den Heimweg machen.
Es waren 3 tolle, erlebnisreiche, sonnige und gut organisierte Tage. Ein besonderen Dank an das Team von “Buteo-Busreisen” für diesen gelungen Abschluss der Grundschulzeit für diese Klasse!

Unterricht an frischer Luft dank neuem Schulhof


hofunterricht

Mit dem beginnenden Frühjahr stiegen im Mai auch die Temperaturen merklich. Da das Haus 1 in der Großen Münzenstraße leider vom frühen Morgen an die volle Sonne im vorderen Teil des Hauses ertragen muss, suchte man zum Wohle der Kinder nach Unterrichtsalternativen.
Unser Schulhof bot sich dafür jetzt geradezu an. Auf der Schattenseite gelegen, mit Podest ausgerüstet, ergaben sich unterrichtstechnisch völlig neue “Freiluft-Unterrichtsvarianten”, die von verschiedenen Kollegen auch stark genutzt wurden.
So schön kann Unterricht bei uns jetzt auch sein!
Ein besonderen Dank an dieser Stelle nochmals an alle, die zur Erneuerung unseres Schulhofes beigetragen haben.

Hamsteralarm in unserer Schule


hamsterAlarm

Hamsteralarm
Auch in diesem Frühling konnten sich unsere beiden 2. Klassen über das
Buchgeschenk “Hamsteralarm” freuen.
Der Rotary-Club der Stadt Brandenburg unterstützt in gewohnter Weise
unsere jüngsten Leser mit einem Buchgeschenk.
Am Freitag, dem 31.03.17 übergab Herr Klaus Windeck allen Schülerinnen
und Schülern ihre Ausgabe.
Nachdem im Deutschunterricht diese witzige Geschichte gelesen und
vertieft wurde, dürfen die Kids ihr Buch
auch zuhause intensiv lesen und studieren.

Ein herzliches Danke an unsere Sponsoren!

Jump-House Besuch der Zweite


jump

Jump-House-Besuch zum Zweiten!
Diese Sportstätte scheint es unseren Schülern richtig angetan zu haben, denn schon wieder machten sich Klassen unserer Schule auf den Weg dorthin, dieses mal die 5. Klassen.
Gemeinsam bei sportlicher Bewegung auch noch viel Spaß haben, was will man mehr!
Sicherlich werden diesen Beispielen auch noch andere Klassen folgen. Frohes Jumpen!

Zweifelderball 2017


zweifelderball

Zweifelderballturnier 2017
Auch in diesem Jahr nahmen sportliche Schüler unserer Schule an diesem Schulwettbewerb teil.
Mit viel Einsatz konnten sie einen 4.Platz von insgesamt 8 teilnehmenden Schulen erringen.
Herzlichen Glückwunsch!

Weihnachtssingen 2016


weihnachtssingen_2016

Alle Jahre wieder

Am 21.12.2016 traf sich unsere Schulgemeinschaft zum traditionellen Weihnachtssingen in der St. Katharinenkirche.
Die Atmosphäre in dieser Kirche macht dieses Event immerwieder zu etwas ganz Besonderem. Wir freuen uns jedes Jahr dort Gast sein zu dürfen. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die evangelische Gemeinde und an Herrn Patzwald, der alljährlich durch seine beeindruckende Orgelmusik zum Gelingen dieser Veranstaltung beiträgt.
Zu den zahlreichen Gästen zählten neben Eltern und Großeltern auch Freunde und Bekannte
unserer Schulgemeinschaft, die mit uns die Weihnachtszeit einsingen wollten.
Im Rahmen des Musikunterrichts und auf gemeinsamen Proben hatten sich alle Jungen und Mädchen mit großem Eifer auf diesen Höhepunkt vorbereitet.
Aber die Mühe hatte sich gelohnt. Jede Klasse und natürlich auch unser Schulchor präsentierte ein Weihnachtslied, was die Zuhörer schnell in eine besinnliche Stimmung versetzte. Ihre Darbietungen wurden mit anhaltendem Applaus belohnt.
Zufrieden ließen wir unser ereignisreiches Jahr mit dem Lied “Sind die Lichter angezündet” ausklingen.
Als Dank an die evangelische Gemeinde konnten wir durch die eingenommenen Spenden während unseres Events 130,60 € für den Erhalt der St. Katharinenkirche überreichen.
Im Namen unserer Schulgemeinschaft wünscht die Klasse 6B ein erfolgreiches, frohes und gesundes neues 2017!

2. Waldrallye zum Krugpark


kinderaugen

Am 15.09.2016 hieß es nun schon zum 2. mal „Auf zur Waldrallye in den Krugpark“.

Bei ca. 280 Schülern ist dies nicht ganz einfach und für alle eine organisatorische Herausforderung.
Bei schönstem Wetter und mit Hilfe der Brandenburger Verkehrsbetriebe kamen alle gut gelaunt dort an, um sich neuen Aufgaben zum Bereich „Wald“ zu stellen.
Da waren Wissensstationen, Spiele, Teamaufgaben und vieles Interessante mehr zu meistern und zu lösen. Die Kinder waren wieder mit Begeisterung dabei und zeigten vollen Einsatz.

Zur Belohnung durften sich am Ende alle ein Eis abholen, was bei der Wärme genau das Richtige war.
Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle natürlich allen Mitarbeitern des Krugparks, die mit viel Einsatzfreude wieder tolle Aufgaben für die Kinder vorbereitet hatten.

Projekttage zum Thema „Mit Kinderaugen durch die Zeit“


kinderaugen

Zum Ende des Schuljahres 2015/2016 wurde in unserer Schule projektweise gelernt und gearbeitet.

In den Klassen 1 und 2 erkundeten die Jüngsten das Slavendorf, die Stadtbibliothek und erforschten das Leben der Dinosaurier.
In den Klassen 3 bis 6 war das Projektangebot noch vielfältiger.
Über Themen wie „Tanz im Wandel der Zeit“, „Kindermode gestern und morgen“, Medien im Wandel der Zeit, „Hexenküche aus unserem Schulgarten“, Spiele im Wandel der Zeit“, „Rudern damals und heute“ hatten unsere Grundschüler Gelegenheit, in vielfältige Themen einzusteigen.

Einige Exponate konnten dann auf dem Schul-Sommerfest ausgestellt und bewundert werden.

Für Lehrkräfte und Schüler waren es wieder einmal abwechslungsreiche, interessante Schultage, die unser Schulleben bereicherten.

Login 

Wir sind Mint 

Schulgarten 

Kalender 

August  2020 
Mon Die Mit Don Fre Sam Son
  1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31